Unser Dorffest 2013

Laubkönigspaar Friedhelm und Birgit

Wetter, Wetter, Wetter... wie überall in Deutschland hat es geregnet zu unserem Dorffest. Aber davon haben wir uns die Laune nicht verderben lassen. Kaum einen Epsingser hat es zuhause auf dem Sofa gehalten. Voller Saal, super Stimmung!

Das Vogelschießen begann um 19:45. Der Vogel erwies sich als sehr behende und wich dem entscheidenden Schuß einige Male aus. Nach 42 Schuß aber konnte sich Kai Scharff als erfahrener Schütze beweisen und ist nun neuer Laubkönig. Er wird zusammen mit seiner Laubkönigin Michelle Richert ein Jahr lang unser Dorf "regieren".

Herzlichen Glückwunsch!

Termine

08.12.2018 Santa-Claus-Fest (18:00)
16.12.2018 Weihnachtsreiten Hof Isaak (16:00)

Epsingsen?

Epsingsen ist seit der Gemeindegebietsreform von 1969 ein Ortsteil von Soest mit derzeit 81 Einwohnern (Stand: 1. Juni 2009). Im Mittelalter gehörte Epsingsen zusammen mit Meiningsen zur Freigrafschaft Epsingsen (kirchlich zum Kirchspiel Meiningsen), bevor es 1594 an die Stadt Soest kam und seither zur Oberbörde gehörte.
(Quelle: Wikipedia)

Mitmachen!

Wir brauchen Eure Hilfe!
Habt ihr noch alte Fotos vom Dorf oder eine Anekdote zu erzählen?
Immer her damit!
Nur mit Eurer Unterstützung kann Epsingsen.de immer besser werden.

Suche