Unser Dorffest 2015

Laubkönigspaar Helmut und Dagmar

Nach einem regnerischen Morgen klarte der Himmel zum Glück noch auf und wir konnten bei angenehmen Temperaturen unser Laubfest feiern.

Fast alle Epsingser kamen zur Halle und auch etliche Gäste konnten wir begrüßen. Mit bald 65 Personen war die Halle gut gefüllt.

Nachdem wir das amtierende Königspaar mit der Pferdekutsche abgeholt haben konnten wir um19:45 mit dem Vogelschießen beginnen. Dem Vogel wurde ein schnelles Ende zuteil und Helmut Dellbrügger konnte ihm mit dem 12. Schuß den Garaus machen. Unser neuer Laubkönig nahm seine Frau Dagmar zu seiner Laubkönigin.

Herzlichen Glückwunsch!

Termine

22.07.2018 Kulturwanderweg (10:00)
25.08.2018 Herbst- und Kinderschützenfest (14:30)
08.12.2018 Santa-Claus-Fest (18:00)

Epsingsen?

Epsingsen ist seit der Gemeindegebietsreform von 1969 ein Ortsteil von Soest mit derzeit 81 Einwohnern (Stand: 1. Juni 2009). Im Mittelalter gehörte Epsingsen zusammen mit Meiningsen zur Freigrafschaft Epsingsen (kirchlich zum Kirchspiel Meiningsen), bevor es 1594 an die Stadt Soest kam und seither zur Oberbörde gehörte.
(Quelle: Wikipedia)

Mitmachen!

Wir brauchen Eure Hilfe!
Habt ihr noch alte Fotos vom Dorf oder eine Anekdote zu erzählen?
Immer her damit!
Nur mit Eurer Unterstützung kann Epsingsen.de immer besser werden.

Suche